Anita von Raffay

Dr.phil., wurde in Wien geboren. Studium der Geschichte und englischen Literatur am Smith College in Northhampton, Massachussetts. Promotion mit einem Thema aus der politischen Psychologie. Ihre Ausbildung zur Psychoanalytikerin absolvierte sie in Zürich und Bremen. Sie unterhält eine psychoanalytische Praxis in Hamburg. Sie ist Lehr- und Kontrollanalytikerin des Psychoanalytischen Instituts, Bremen, und Mitglied der New York Association for Analytical Psychology. Sie ist Autorin mehrerer Bücher, wie ›Traumbild Unterwelt‹, ›Abschied vom Helden‹, ›Die Macht der Liebe – Die Liebe zur Macht‹ sowie zahlreicher Artikel.

Werke von oder mit Anita von Raffay:


Umschlagfoto

Anita von Raffay: Die Gewissensfrage in Psychoanalyse und Analytischer Psychologie

Neue Untersuchung einer alten Wunde.

Mit einem Vorwort von Friedrich-Wilhelm Eickhoff.
JPB 21
2006
227 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2371-8
Lieferbar
€ 56,–
Als eBook bei
eISBN 978-3-7728-3016-7
€ 56,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018