Eberhard Heller

Ab Mai 1974 war Heller zunächst wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Fr. Hr. Jacobi-Ausgabe, ab dem 1. Oktober 1976 Mitarbeiter und Mitherausgeber der von der Deutschen-Forschungs-Gemeinschaft geförderten K. L. Reinhold-Korrespondenz-Ausgabe der Österreichischen Akademie der Wissenschaften / Wien. Wegen Differenzen mit dem Projektleiter schied Heller im Herbst 1984 zwar als wissenschaftlicher Mitarbeiter aus, blieb aber Mitherausgeber der Ausgabe. Vom Januar 1988 bis 2005 war er als technischer Redakteur und Lektor bei verschiedenen Münchner Firmen tätig, wo er in den letzten Jahren als Lektor insgesamt 25 Fremdsprachen betreute. Im Juni 2005 schied Heller aus dem aktiven Berufsleben aus.

Werke von oder mit Eberhard Heller:


edition

Umschlagfoto

Karl Leonhard Reinhold: Band 1: Korrespondenz 1773–1788

Herausgegeben von Eberhard Heller, Kurt Hiller und Reinhard Lauth.
1983
XXI, 448 S., 1 Farbabb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-0827-2
Lieferbar
€ 328,–

Umschlagfoto

Karl Leonhard Reinhold: Band 2: Korrespondenz 1788–1790

2007
XXI, 372 S., 10 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-0828-9
Lieferbar
€ 328,–

Umschlagfoto

Karl Leonhard Reinhold: Band 3: Korrespondenz 1791

2011
XXIV, 406 S., 11 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-0829-6
Lieferbar
€ 328,–

Umschlagfoto

Karl Leonhard Reinhold: Band 4: Korrespondenz 1792

2015
XXVI, 347 S., 8 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-0830-2
Lieferbar
€ 328,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018