Erich Naab

Prof. Dr., geb. 1953 in Dahn/Pfalz,
studierte Kath.Theologie in Eichstätt, Regensburg und Freiburg,

lehrt an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Dogmatik und Dogmengeschichte.

Veröffentlichungen u.a. zur Ekklesiologie und Gnadenlehre, zu Augustinus, Thomas von Aquin, Josef Ernst und Erich Przywara sowie zur Eichstätter Diözesangeschichte.

Foto © privat

Werke von oder mit Erich Naab:


Umschlagfoto

Augustinus: ›Über Schau und Gegenwart des unsichtbaren Gottes‹

Texte mit Einführung und Übersetzung von Erich Naab.
MyGG I,14
1998
VII, 296 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1934-6
Lieferbar
€ 62,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018