Gerald Dörner

Geb. am 30. Januar 1959 in Gevelsberg/Westf.

Studium der Geschichte, Politikwissenschaft, Publizistik und Theologie an den Universitäten Münster und Zürich

Stipendiat des Evangelischen Studienwerkes

1993: Promotion zum Dr. phil.

1994–2007: Mitarbeiter der Forschungsstelle »Edition des Reuchlin-Briefwechsels« der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Ab 2008: Mitarbeiter der Forschungsstelle »Evangelische Kirchenordnungen des 16. Jahrhunderts«.

Veröffentlichungen zur spätmittelalterlichen Stadt- und Ordensgeschichte, zu Reuchlin und dem Humanismus, zur Reformation und den evangelischen Kirchenordnungen sowie zum Pietismus.

Werke von oder mit Gerald Dörner:


edition

Umschlagfoto

Johannes Reuchlin: Band I: 1477–1505

Bearbeitet von Matthias Dall'Asta und Gerald Dörner.
1999
LXV, 505 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1983-4
Lieferbar
€ 148,–

Umschlagfoto

Johannes Reuchlin: Band II: 1506–1513

Bearbeitet von Matthias Dall'Asta und Gerald Dörner.
2003
LXV, 727 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1984-1
Lieferbar
€ 148,–

Umschlagfoto

Johannes Reuchlin: Band III: 1514–1517

Bearbeitet von Matthias Dall'Asta und Gerald Dörner.
2006
LXXIII, 595 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1985-8
Lieferbar
€ 148,–

Umschlagfoto

Johannes Reuchlin: Band IV: 1518–1522

Bearbeitet von Matthias Dall'Asta und Gerald Dörner.
2012
L, 522 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1986-5
Lieferbar
€ 148,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018