Heinrich Khunrath

Heinrich Khunrath, Alchimist, geb. 1560 zu Leipzig, lebte als Arzt zu Hamburg und Dresden, wo er 1605 starb. Er studirte zunächst Medicin, wandte sich aber schon mit 23 Jahren der Theosophie, Kabbalistik und Magie zu. Im J. 1588 erwarb er sich auf Grund einer Dissertation ›De signatura rerum‹ den Doctorhut in Basel.

Werke von oder mit Heinrich Khunrath:


reihe

Umschlagfoto

Heinrich Khunrath: Amphitheatrum Sapientiae Aeternae – Schauplatz der ewigen allein wahren Weisheit

Vollständiger Reprint des Erstdrucks von [Hamburg] 1595 und des zweiten und letzten Drucks Hanau 1609. Mit einer Bibliographie der Drucke und Handschriften Khunraths, Namenregister und Konkordanz der beiden Ausgaben sowie der Transkription einer aus dem 18. Jahrhundert stammenden deutschen Übersetzung des ›Amphitheatrum Sapientiae Aeternae‹.

CP 6
2013
590 S., 362 Abb., über 360 Originalseiten als Reprint. Auf 160 Exemplare limitierte und nummerierte Auflage.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1628-4
Lieferbar
€ 598,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019