Jean-Claude Stoloff

Psychiater und Psychoanalytiker, Mitglied der Societé Psychoanalytique de Recherche et de Formation und der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPA). Tätigkeit in freier Praxis sowie als Leiter einer Einrichtung für Kinder mit psychotischen und autistischen Störungen. Zahlreiche Zeitschriften- und Buchveröffentlichungen, zuletzt Pourquoi l’antisémitisme? Et si Freud s’était trompé … – Freud, la question paternelle et l’antisémitisme (2009).

Werke von oder mit Jean-Claude Stoloff:


Journal

Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 71: Der Begriff der Symbolisierung

2015
215 p., 1 ill.
Softcover
ISBN 978-3-7728-2071-7
Available
€ 58.–
eISBN 9783772831713
€ 58.–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019