Renate Steiger

*1934 in Hamburg;
†19. November 2006 in Heidelberg

Studium der Theologie und Philosophie an den Universitäten Tübingen und Bonn, Studium der Schulmusik und Musikwissenschaft in Köln. 1962 Promotion zum Dr.theol. Von 1969-1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Cusanus-Edition). Von 1981-1995 Herausgeberin und Schriftleiterin der Zeitschrift Musik und Kirche, von 1986-1999 Vorsitzende der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für theologische Bachforschung e.V., Forschungsschwerpunkt: bes. Verhältnis von Text und Musik im geistlichen Vokalwerk Johann Sebastian Bachs. Zahlreiche Veröffentlichungen: Freiberufliche Tätigkeit in der Aus- und Fortbildung von Pfarrern und Kirchenmusikern.

Werke von oder mit Renate Steiger:


Umschlagfoto

Renate Steiger: Gnadengegenwart

Johann Sebastian Bach im Kontext lutherischer Orthodoxie und Frömmigkeit.

DeP II,2
2001
XXIII, 397 S., Mit 27 Abb. und 63 Notenbeispielen. 74 Hörbeispiele auf 2 CDs.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1871-4
Lieferbar
€ 138,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019