Stefania Maffeis

Wissenschaftlicher Werdegang:

Seit März 2010: Wiss. Mitarbeiterin, FU Berlin, Institut für Philosophie (DFG-Eigene Stelle). Forschungsthema: »Aspekte der transnationalen Wissenszirkulation im Werk und in der Rezeption Hannah Arendts (USA/Deutschland)«. Arbeitsbereich: Praktische Philosophie (Sozial- und politische Philosophie)

Sept.-Dez. 2013: DAAD Postdoctoral Research Fellow, Hannah Arendt Center for Politics and Humanities, Bard College, New York

Sept. 2011-Okt.2012: Elternzeit

Sept. 2007-Sept. 2009 Elternzeit

April 2006-Feb. 2009: Lehrbeauftragte, FU Berlin, Institut für Philosophie

April 2002-Dez. 2005: Promotion in Philosophie. Dissertationsthema: »Zwischen Philosophie und Politik. Die sozialen Bedingungen der Philosophie in der DDR und im wiedervereinigten Deutschland 1945–1993«. Note: summa cum laude. Gutachter: Prof. Dr. Gunter Gebauer, Prof. Dr. Frieder Otto Wolf (FU Berlin, Institut für Philosophie)

Okt. 1994-März 2000: Studium der Philosophie und Geisteswissenschaften, Università degli Studi, Parma, Italien. Magisterthema: »Le difficoltà del dialogo tra sociologia e ontologia del comprendere. Pierre Bourdieu e Hans-Georg Gadamer a confronto« (»Der schwierige Dialog zwischen Soziologie und Ontologie des Verstehens. Hans-Georg Gadamer und Pierre Bourdieu«). Note: summa cum laude (1,0). Gutachterin: Prof. Chiara Cotifava (Università degli Studi di Parma, Dipartimento di Filosofia).

Forschungsschwerpunkte:

Politische und Sozialphilosophie (Themenschwerpunkt Migration, Globalisierung, transnationale citizenship, transnationale politische Philosophie und Ideenzirkulation); Wissenschaftssoziologie und -philosophie; Philosophische Hermeneutik; DDR-Philosophie.

Publikationen:

Monographien:

Hannah Arendt, mit N. Baratella, J.E. Reichert und A. Lorenz, München: W. Fink, forthcoming (2017).

Zwischen Wissenschaft und Politik. Transformationen der DDR-Philosophie 1945-1993, Frankfurt a.M./New York: Campus, 2007.

Herausgeberschaft:

Mobilität und Grenzen. Philosophie in einer globalisierten Welt. Mit Beiträgen von: E. Balibar, N. Dhawan, M. Hauchecorne, S. Maffeis. Sonderheft der Allgemeinen Zeitschrift für Philosophie, H. 2/2017 (forthcoming).

Beate Krais/Gunter Gebauer: Habitus, Roma: Armando Editore, 2009. (dt. Habitus, Bielefeld: Transcript, 2002) (Übersetzung und Herausgabe).

Aufsätze:

»Einführung«, in: S. Maffeis (Hg.)(forthcoming 2017): Mobilität und Grenzen. Philosophie in einer globalisierten Welt. Allgemeine Zeitschrfit für Philosophie, H. 2/2017.

»Theorie und Praxis der transnationalen Zugehörigkeit. Hannah Arendt als Grenzgängerin zwischen Deutschland und den USA«, in: S. Maffeis (Hg.)(forthcoming 2017): Mobilität und Grenzen. Philosophie in einer globalisierten Welt. Allgemeine Zeitschrfit für Philosophie, H. 2/2017.

»Wege des ›Politischen‹. Transnationale Ideenzirkulation in der Genese und frühen Rezeption von Hannah Arendts The Origins of Totalitarianism«, XXIII. Kongress der deutschen Gesellschaft für Philosophie, Münster 2014.

»Der gebildete Habitus. Naturalisierungen von sozialen Differenzen in Bildungsinstitutionen«, in: Songül Bitis/Nina Borst (Hg.), Un_mögliche Bildung. Kritische Stimmen und verschränkte Perspektiven auf Bildungs_gleichheiten, Münster: Unrast Verlag, 2013, S. 73-77.

»Eine Feldanalyse der Philosophie am Beispiel von 'Performing ›Hannah Arendt‹: Methodologische Betrachtungen«, in: Christian Schmidt-Wellenburg/Stefan Bernhard, Feldanalyse als Forschungsprogramm, Bd. 1 - Der programmatische Kern, Wiesbaden: Springer VS, 2012, S. 381-404.

»(Ri)appropriazioni. Nietzsche nella DDR e nella Germania riunificata«, in: Gianluca Miglino/Pierandrea amato (Hg.), La filosofia di Nietzsche nella letteratura tedesca del Novecento, Milano: Mimesis, 2012, S. 247-270.

»Nietzsche dans la RDA. Questions d’identité nationale et européenne«, in : Louis Pinto (Hg.), Le Commerce des idées philosophiques, Bellecombes en Bauge: éd. Le Croquant, 2009, S. 69–92.

Kleinere Arbeiten / Rezensionen:

»Der Standpunkt des Exils«, in: Philosophie Magazin, Sonderausgabe, Juni 2016, 52-55.

Zapata Galindo, Martha (2006): Der Preis der Macht. Intellektuelle und Demokratisierungsprozesse in Mexiko 1968-2000, 25.05.2007, in http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen.

»Il teatro della libertá«, in »Jura Gentium. Centro di filosofia del diritto internazionale e della politica globale«, www.jgcinema.org, 25.01.2005.

»Kurdisches Filmfestival«, in »Jura Gentium. Centro di filosofia del diritto internazionale e della politica globale«, www.jgcinema.org, 01.01.2004.

Gadamer, Hans Georg/Vietta, Silvio: Im Gespräch, in »Das Argument«, Nr. 258/2004, 2003, S. 890–891.

Barthes, Roland: Die Körnung der Stimme, in »Das Argument«, Nr. 256/2004, 2002, S. 604–605.

Werke von oder mit Stefania Maffeis:

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018