Uta Karacaoğlan

Uta Karacaoğlan, Dr. med., ist Lehranalytikerin der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (Zweig der IPV), Psychiaterin, arbeitet in eigener Praxis in Köln. Mitglied im Herausgeberbeirat des International Journal of Psychoanalysis. Veröffentlichung zum Thema der Bedeutung von Tätowierungen im psychoanalytischen Prozess.

Werke von oder mit Uta Karacaoğlan:


periodikum

Umschlagfoto

Jahrbuch der Psychoanalyse: Band 76: Mikroprozesse

2018
235 S.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2076-2
Lieferbar
€ 58,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019