Umschlagfoto

Johann Gottlieb Fichte: Band IV,5: Kollegnachschriften 1812

2008
X, 566 p., 9 ill., 22,3 x 27,1 cm.
Cloth-bound
German
ISBN 978-3-7728-2175-2
Available
Single price:
€ 296.–

Gesamtausgabe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

The student lecture transcripts (Itzig, Halle, Lisco, among others) of the two 1812 courses on Transcendental Logic furnish a complete primary text that is also supplemented by passages from parallel transcripts. They correspond to the content of Volume II,14 and provide additional material for an understanding of Fichte’s manuscripts, especially for the analysis of empirical cognition and the outline of a Transcendental Logic (»Vom Verhältnis der Logik zur wirklichen Philosophie«, 1812), and for an understanding of the concept and the intuition up to the deduction of space (»Vom Unterschiede zwischen der Logik und der Philosophie selbst«, 1812/13). Finally, »On the Study of Philosophy in General« (1812) explicates the conditions for understanding the Wissenschaftslehre and Fichte’s procedure in the two versions of the Transcendental Logic.

Contents:

  • Logik I (Nachschriften Itzig, Halle, Lisco)
  • Vom Studium der Philosophie überhaupt‹ (1812)
  • Logik II (Nachschriften Lisco, Halle)

Reviews

Stefan Groß, Tabula Rasa

Zu Recht kann man die von der Bayerischen Akademie der Wissenschaften seit 1962 herausgegebene und im renommierten frommann-holzboog Verlag erscheinende Gesamtausgabe von Johann Gottlieb Fichtes Schriften als editorisches Großprojekt des 20. Jahrhunderts betrachten. Die Schriftenreihe, die ebenso eindrucksvoll aufgemacht sowie auch hervorragend recherchiert und kommentiert ist, ist bereits seit Jahren das Standardwerk der Fichteforschung und hat sich schon damit ihren Platz in der Geschichte gesichert.

Stefan Groß,
Tabula Rasa
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019