Umschlagfoto

Philipp Melanchthon: Band T 2: Texte 255-520 (1523–1526)

1995
563 S.
Leinen
Deutsch
Latein
Altgriechisch
ISBN 978-3-7728-1604-8
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 298,–
Bearbeitet von Richard Wetzel.
Unter Mitwirkung von Helga Scheible.

Dieser zweite Textband betrifft zentrale Probleme der Reformationsgeschichte wie das Widerstandsrecht, den Bauernkrieg, Luthers Streit mit Erasmus und die Nürnberger Schulgründung. Wie im ersten Textband werden alle Überlieferungsträger übersichtlich vorgestellt und, wenn nötig, kurz charakterisiert. Dadurch wird die unterschiedliche Verbreitung der einzelnen Stücke augenfällig. Sie kann ganz esoterisch sein wie die originale Fassung des griechischen Briefes über Luthers Heirat oder bis zu 35 Nachdrucke erreichen wie die Vorreden zur Terenzausgabe oder zu den Sprüchen Salomos.

Rezensionen

Christoph Galle, Ebernburg-Hefte

»Insofern gelingt es den Verantwortlichen des Projekts zur Herausgabe der Melanchton-Korrespondenz, Textbände auf höchstem editorischen Niveau vorzulegen und im Verbund mit den modernsten Rechercheoptionen im Internet ein vorbildliches Arbeitsinstrument zu bieten.«

Christoph Galle,
Ebernburg-Hefte

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017