UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto

Carl Gottlieb Svarez: Gesammelte Schriften

1996ff
Ca. 12 Bände
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1788-5
7 Bände lieferbar
Herausgegeben von Peter Krause.

Gliederung:

Erste Abteilung: Eigene Werke
Zweite Abteilung: Die Preußische Rechtsreform (I. Das Allgemeine Landrecht: Die Texte
II. Die Materialien zur Preußischen Rechtsreform
III. Bibliographie zur Preußischen Kodifikation).

Carl Gottlieb Svarez (1746–1798) war der eigentliche Schöpfer der preußischen Rechtsreform, der größten Kodifikation in der Geschichte des Rechts. Svarez trat auch entschieden für die Aufklärung der Bürger über das Recht und dessen Reform ein.

Rezensionen

Peter Oestmann, Forschungen zur Brandenburgischen und Preussischen Geschichte

Der Wert einer erneuten Edition hängt also davon ab, welche Materialien der Herausgeber außer dem ohnehin bereits bekannten Text noch erschließt oder wie er die Quellen für weiterführende Forschungen aufbereitet. Gemessen an diesen Ansprüchen erfüllt Krause hohe Erwartungen. Seine Ausgabe ist im besten Sinne historisch-kritisch. [...] Auch die aktuelle Verwertbarkeit der Edition liegt auf der Hand.

Peter Oestmann,
Forschungen zur Brandenburgischen und Preussischen Geschichte
Thomas Finkenauer, Das Achtzehnte Jahrhundert

Die rechtsgeschichtliche Forschung hat mit einer Neuedition und dem Register ein vorzügliches Hilfsmittel an die Hand bekommen. [...] Krauses Vorarbeit lädt zu neuen Forschungen über die erste Naturrechtskodifikation ein – hoffen wir, daß sie reiche Früchte trägt.

Thomas Finkenauer,
Das Achtzehnte Jahrhundert
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017