Umschlagfoto

Carl Hauptmann: Band V,1: Romane I (Text)

Ca. 500 S., 17,4 x 25,0 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1734-2
In Vorbereitung

Inhalt:

Mathilde (1902)
Einhart der Lächler (1907)

Carl Hauptmanns Romane gehören zu den aufschlussreichsten Texten des frühen 20. Jahrhunderts. Der Autor – Naturwissenschaftler und eingebunden in ein umfangreiches Kontakt- und Korrespondentennetz – hatte Anschluss an die neuesten Schreibformen und Diskussionen. Als Figur des Übergangs bezeichnet, ist er auch im Romanwerk auf der Höhe seiner Zeit. Das Interesse für die Lebensumstände einer Fabrikarbeiterin, denen er den Roman ›Mathilde‹ widmete, ist ebenso bezeichnend dafür wie die Exposition des Künstlers als Außenseiter der Gesellschaft, von dem der spätere Roman ›Einhart der Lächler‹ handelt.

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018