UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto

Johannes Reuchlin: Sämtliche Werke

1996ff
Ca. 11 Text- und 6 Kommentarbände
Leinen
Deutsch
Latein
Hebräisch
ISBN 978-3-7728-1770-0
3 Bände lieferbar, 14 Bände in Vorbereitung

Kritische Ausgabe mit Kommentar.

Johannes Reuchlin (1455–1522) spielt in der deutschen Literatur- und Geistesgeschichte eine herausragende Rolle. Als Humanist und praktizierender Jurist im Dienste des Herzogtums Württemberg war er für die wissenschaftlichen und politischen Vorgänge im vorreformatorischen Deutschland von prägender Kraft. Als maßgeblicher Hebraist dieser Zeit hat er den Philologen, Philosophen und Theologen nördlich der Alpen das Hebräische und die jüdische Literatur zu erschließen und zu bewahren versucht. Seine literarischen und philologischen Arbeiten fanden weithin den Beifall der gelehrten Zeitgenossen. Die Herausgeber legen zu jedem Band Übersetzungen und Kommentare vor. Die Edition der ›Sämtlichen Werke‹ Johannes Reuchlins gehört zu den dringendsten wissenschaftlichen Desideraten.

Rezensionen

The Year’s Work in Modern Language Studies

Both aesthetically and in terms of workmanship the edition is superb.

The Year’s Work in Modern Language Studies
Germanistik

Die Präsentation des lateinischen Originals wird allen modernen Anforderungen an eine philologisch zuverlässige Edition gerecht, die deutsche Übersetzung ist exakt und flüssig. [...] Möge die Edition die Forschung in dem Maße anregen, die ihren Qualitäten und der Bedeutung des Werkes entspricht.

Germanistik
Wolfenbütteler Renaissance-Mitteilungen

Insgesamt liegt eine gediegene und zuverlässige zweisprachige Ausgabe vor, deren gepflegte Aufmachung auch bibliophile Ansprüche erfüllt.

Wolfenbütteler Renaissance-Mitteilungen
Aschkenas

Erstmals eine zuverlässige und leicht zugängliche Grundlage zur Analyse des Reuchlinschen Denkens.

Aschkenas
Revue d’Histoire Ecclesiastique

Ce volume inaugure une édition vraiment scientifique des œuvres complètes du célèbre humaniste et fait bien augurer de la qualité de l’entreprise.

Revue d’Histoire Ecclesiastique
Gershom Scholem, 1969

Wenn ich an Seelenwanderung glaubte, würde ich wohl manchmal denken können, unter den neuen Bedingungen der Forschung eine Art Reinkarnation Johannes Reuchlins, des ersten Erforschers des Judentums, seiner Sprache und seiner Welt, und speziell der Kabbala, zu sein, des Mannes, der vor fast fünfhundert Jahren die Wissenschaft vom Judentum in Europa ins Leben gerufen hat.

Gershom Scholem,
1969

Reuchlin: Sämtliche Werke


Umschlagfoto

Johannes Reuchlin: Band I,1: De verbo mirifico. Das wundertätige Wort (1494)

1996
XV, 447 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1771-7
Lieferbar
€ 335,–

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band I,2: De verbo mirifico. Das wundertätige Wort (1494)

Kommentar.

Leinen
ISBN 978-3-7728-1772-4
In Vorbereitung

Umschlagfoto

Johannes Reuchlin: Band II,1: De arte cabalistica libri tres (1517). Die Kabbalistik

Herausgegeben von Widu-Wolfgang Ehlers und Fritz Felgentreu.
2010
605 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1773-1
Lieferbar
€ 335,–

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band II,2: De arte cabalistica libri tres (1517)

Kommentar.

Ca. 500 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1774-8
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band III,1: Dichtungen und Reden

Scenica progymnasmata (1498) - Sergius (um 1498) - Gedichte - Reden, deutsche Übersetzung, editorische Beigaben; im Anhang zeitgenössische Übersetzungen.

Herausgegeben von Widu-Wolfgang Ehlers und Hans-Gert Roloff.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1775-5
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band III,2: Kommentar und Dokumente zum historischen Umfeld

Leinen
ISBN 978-3-7728-1776-2
In Vorbereitung

Umschlagfoto

Johannes Reuchlin: Band IV,1: Schriften zum Bücherstreit. 1. Teil

Reuchlins Schriften.

1999
488 S., 4 Abb.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1777-9
Lieferbar
€ 335,–

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band IV,2: Schriften zum Bücherstreit. 2. Teil

Johannes Pfefferkorns Schriften. 1. Teil: Text in Originalsprache (lateinisch, frühneuhochdeutsch). 2. Teil: Hochdeutsche Übersetzung.

Herausgegeben von Reimund Leicht und Hans-Gert Roloff.
Ca. 480 S.
Leinen
ISBN 978-3-7728-1778-6
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band IV,3: Schriften zum Bücherstreit. 3. Teil

Kommentar und Dokumente zum historischen Umfeld der Texte Reuchlins und Pfefferkorns.

Leinen
ISBN 978-3-7728-1779-3
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band IV,4: Schriften zum Bücherstreit. 4. Teil

Der Ablauf des Bücherstreits 1509–1522, eine Textdokumentation. Chronologie und Erläuterung der einzelnen Zeugnisse.

Leinen
ISBN 978-3-7728-1780-9
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band V: Philologische Schriften I

Leinen
ISBN 978-3-7728-1781-6
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band VI: Philologische Schriften I

Leinen
ISBN 978-3-7728-1782-3
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band VII: Philologische Schriften II

Leinen
ISBN 978-3-7728-1783-0
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band VIII: Übersetzungen

Lateinischer und frühneuhochdeutscher Text mit Kommentar und editorischen Beigaben.

Leinen
ISBN 978-3-7728-1784-7
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band IX: Vocabularius breviloquus (1478)

Lateinischer Text mit Kommentar und editorischen Beigaben.

Leinen
ISBN 978-3-7728-1785-4
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band X: Varia (Amtsschriften, Widmungen usw.)

Leinen
ISBN 978-3-7728-1786-1
In Vorbereitung

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Johannes Reuchlin: Band XI: Dokumente zu Leben und Werk

Leinen
ISBN 978-3-7728-1787-8
In Vorbereitung
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018