Jacob Böhme: Band I,5: »Ein gründlicher Bericht von dem irdischen und dann von dem himmlischen Mysterio« (1620)

Edited by Günther Bonheim.
In cooperation with Michael Spang.
Commentary by Sybille Rusterholz.
Umschlagfoto – nicht vorhanden
Ca. 14,2 x 21,4 cm.
German
ISBN 978-3-7728-5005-9
February 2020

Die neue Ausgabe der Schriften und Briefe Jacob Böhmes wird eröffnet mit seinem – nur in Abschriften erhaltenen – kurzen, aber philosophisch höchst anspruchsvollen ›Gründlichen Bericht vom irdischen und himmlischen Mysterio‹, auch bekannt unter dem Namen ›Mysterium Pansophicum‹. Darin entwickelt Böhme in neun aufeinander aufbauenden Texten die Grundzüge seiner Kosmologie von der Selbstgebärung Gottes bis hin zur Erschaffung von Welt und Mensch. Von zentraler Bedeutung ist dabei der von Böhme mit einer neuen Semantik aufgeladene Begriff des Ungrunds, der sich wie kein zweiter unmittelbar mit seinem Namen und seiner Lehre verbindet und zu dem das Werk mit seinem Eingangssatz »Der Ungrund ist ein ewig Nichts« eine Schlüsselstelle bereithält.

All volumes

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019