Umschlagfoto

Anthony Collins: A Discourse of Free-Thinking

1965
43*, VI, 410 S.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0098-6
Neuauflage in Vorbereitung

Reprint der Erstausgabe London 1713 mit deutschem Paralleltext.

Herausgegeben, übersetzt und eingeleitet von Günter Gawlick.
Mit einem Geleitwort von Julius Ebbinghaus.

Collins (1676–1729), ein Freund Lockes, hat mit dieser Schrift »den Begriff des Freidenkers zum geistigen Gemeingut Europas gemacht. Alles, was wider den Autoritätsglauben und für freie Untersuchung und freie Aussprache überhaupt gesagt werden kann, ist in ihr enthalten« (E. Hirsch). Das Werk hat große Erregung und eine Flut von Gegenschriften ausgelöst.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018