Umschlagfoto

Band 3: Johann Ludewig (1715-1760)

1992
Volksaufklärung 3
283 S., 1 Tafel.
Gebunden
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1400-6
Lieferbar
Reduzierter Preis:
€ 44,–

Schlagwörter

Der Gelehrte Bauer. Mit D. Christian Gotthold Hoffmanns Vorbericht nebst Kupffern. Neudruck der ersten Ausgabe Dresden 1756.

Mit einem Nachwort von Holger Böning.

Die Schrift ist ein Dokument der Entdeckung des Bauern in der deutschen Aufklärung. Erstmals wird ein einfacher Bauer – Johann Ludewig aus Cossebaude bei Dresden – mit seinem Lebenslauf und seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten und als »Exempel zu nützlicher Nachfolge« für alle Stände vorgestellt. Sozial- und kulturgeschichtlich interessant sind auch die Vorrede eines Steuerbeamten und drei Abhandlungen Ludewigs, in denen er seine eigene Bildungsgeschichte erzählt.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017