Umschlagfoto

Band 5: Johann Georg Schlosser (1739–1799)

1998
Volksaufklärung 5
176 S., 12,5 x 17,3 cm.
Gebunden
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1402-0
Lieferbar
Reduzierter Preis:
€ 38,–

Katechismus der Sittenlehre für das Landvolk. Neudruck der Erstausgabe Frankfurt/M. 1771.

Mit einem Nachwort von Reinhart Siegert.

Goethes Schwager versucht, ein Instrument zur sittlichen Erziehung der bäuerlichen Bevölkerung zu schaffen, das die traditionelle Morallehre durch vernunftbegründete sittliche Gebote ersetzen kann. Hier findet sich auch Schlossers vielbeachtete Forderung, den theologischen Fakultäten eine Professur für »praktische Gottesgelahrtheit« beizuordnen, um Landpfarrer künftig nicht nur zu gelehrten Religionsphilologen, sondern vielmehr zu Sittenlehrern für ihre Bauern auszubilden. Schlossers ›Katechismus‹ löste eine lebhafte Diskussion über die Mittel und Ziele der Volksaufklärung aus.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018