Umschlagfoto

Band 8: Rudolph Zacharias Becker (1752–1822) / Heinrich Gottlob Zerrenner (1750–1811)

2001
Volksaufklärung 8
326 S., 12,2 x 17,5 cm.
Gebunden
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1405-1
Lieferbar
Reduzierter Preis:
€ 45,–

Schlagwörter

Rudolph Zacharias Becker (1752–1822): Versuch über die Aufklärung des Landmannes. Nebst Ankündigung eines für ihn bestimmten Handbuchs. – Heinrich Gottlob Zerrenner (1750–1811): Volksaufklärung. Uebersicht und freimüthige Darstellung ihrer Hindernisse nebst einigen Vorschlägen, denselben wirksam abzuhelfen. Ein Buch für unsre Zeit. Neudruck der Erstausgaben Dessau und Leipzig 1785 bzw. Madgeburg 1786.

Mit einem Nachwort von Reinhart Siegert.

Becker wirbt für sein berühmtes ›Noth- und Hülfsbüchlein‹. Sein Aufruf mit den beigefügten Gutachten K. Th. von Dalbergs, F. E. von Rochows, K. A. von Zedlitz’ und F. von Fürstenbergs führte zum größten Subskriptionserfolg des Zeitalters der Aufklärung im deutschen Sprachraum. – Zerrenners Schrift führt als wohl erste das Wort »Volksaufklärung« im Titel. Sie zeichnet die Diskrepanz zwischen dem Wollen und Können mancher Volksaufklärer, »die Landleute verständiger, besser, wohlgesitteter, wohlhabender und glücklicher, für die Gesellschaft brauchbarer zu machen«.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018