Umschlagfoto

Lev Nikolaevič Tolstoj: Gedanken Immanuel Kants

2016
FMDA I,3
LXXXII, 106 S., 12 Abb., 17,7 24,5 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2774-7
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 128,–
Anhand der Originalvorlagen aus dem Russischen zurückübertragen, eingeleitet und herausgegeben von Alexei Nikolaevič Krouglov.

Zu den am wenigsten erforschten Kapiteln der Wirkungsgeschichte Kants gehört die Kant-Rezeption in Russland. Eines der bemerkenswertesten Phänomene dieser Rezeption ist die Kant-Sammlung von Lev Tolstoj (1828−1910), die nach dessen intensiver Lektüre der ›Kritik der praktischen Vernunft‹ und der ›Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft‹ entstanden ist. Sie hat die russische Kant-Forschung nachhaltig beeinflusst, aber weit über Russland hinaus ist diese Textsammlung der Gedanken Kants zu verschiedenen Themen, in erster Linie zur Moral- und Religionsphilosophie, von herausragendem Interesse. Sie macht zugleich die enge Verflechtung zwischen der deutschen und der russischen Kultur sichtbar.

Inhalt:

  • Einleitung

Kapitel I. Tolstojs Kantlektüre

  • Tolstojs Rezeption der ›Kritik der reinen Vernunft‹
  • Tolstojs Rezeption der ›Kritik der praktischen Vernunft‹
  • Tolstojs Rezeption der ›Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft‹

Kapitel II. Kant in den Romanen Tolstojs

  • ›Krieg und Frieden‹
  • Die späteren Romane

Kapitel III. Tolstoj und die Verbreitung der Philosophie Kants in Rußland

  • Spätere Publizistik und andere Schriften
  • Die ›Gedanken Immanuel Kants‹ und die Lesebücher

Kapitel IV. Zeitgenössische Rezeption und gegenwärtige Studien über Tolstoj und Kant

  • Die zeitgenössische Rezeption
  • Gegenwärtige Studien

Zu dieser Ausgabe

Bibliographie:

  • Tolstojs Schriften
  • Erinnerungen mit Gesprächsüberlieferungen über Kant
  • Bibliothekarische Beschreibung der Hausbibliothek Tolstojs
  • Archivalien
  • Auswahl der jüngsten Literatur zum Thema »Tolstoj und Kant«

Gedanken Immanuel Kants

  • Von Tolstoj für die Übersetzung ausgewählte Abschnitte der Kant-Aussprüche, die jedoch nicht in die endgültige Fassung der russischen Übersetzung aufgenommen worden sind
  • Kant-Zitate aus anderen Schriften Tolstojs, die in den Gedanken Immanuel Kants fehlen
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017