Umschlagfoto

Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Weltalter-Fragmente

2002
Schellingiana 13.1 und 13.2
2 Bände
770 S., 12,2 x 19,4 cm.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2155-4
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 148,–
Preis für Mitglieder der Internationalen Schelling-Gesellschaft (nur bei Bestellung über die Gesellschaft):
€ 138,–

Aus den Manuskripten des Berliner Nachlasses.

Herausgegeben von Klaus Grotsch.
Mit einer Einleitung von Wilhelm Schmidt-Biggemann.

Die ›Weltalter-Fragmente‹ Schellings werden hier in Form einer Vorausedition dargeboten, die auf dem Manuskriptbestand des Berliner Schelling-Nachlasses beruht. Die aus der Zeit zwischen 1810 und 1820/21 stammenden Manuskripte zu den ›Weltaltern‹ bilden den wohl umfangreichsten Teil des noch erhaltenen Nachlasses. Ein etwa noch einmal so großer Bestand an Manuskripten zu den ›Weltaltern‹ ist im Juli 1944 beim Brand der Münchner Universitätsbibliothek fast vollständig vernichtet worden. Aus diesem Komplex, sowohl dem erhaltenen wie dem verlorenen, sind bislang nur Fragmente publiziert worden. Der hier edierte Text gibt die erkennbar letzte Fassung des Manuskripts wieder.

Rezensionen

Hans Jörg Sandkühler, Süddeutsche Zeitung

Die Edition selbst ist eine Sensation – und ein Wagnis ersten Ranges.

Hans Jörg Sandkühler,
Süddeutsche Zeitung
Christoph Schulte, Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte

Die hohe Qualität von Grotschs Edition vermag zu ermessen, wer die Handschriften einmal im Original gesehen hat: Kreuz und quer beschriebene oder bekritzelte, oft auf Vorder- und Rückseite mit Tinte bekleckste Blätter wechseln sich in loser Ordnung und ohne Paginierung mit Teilabschriften, Kürzeln, Anmerkungen und Einschüben ab. Das kommt in Grotschs philologisch exzellenter und methodisch durchdachter Ausgabe noch vergleichsweise geordnet daher, merkwürdige und unvollständige Literaturhinweise und Kürzel werden kenntnisreich aufgelöst oder zur Kenntlichkeit vervollständigt, so daß die Texte ab sofort auch für Nicht-Handschriften-Spezialisten zugänglich sind.

Christoph Schulte,
Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2017