Umschlagfoto

Klaus Düsing: Fundamente der Ethik

2005
problemata 152
XIV, 334 S., 14,8 x 20,5 cm.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2369-5
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 68,–

Als eBook bei:

€ 68,–
eISBN 978-3-7728-3004-4

Unzeitgemäße typologische und subjektivitätstheoretische Untersuchungen.

In die Pluralität und Unübersichtlichkeit der zahlreichen Ethik-Ansätze bringt Düsing Ordnung durch seine Klassifizierung grundlegender Ethik-Typen in Geschichte und Gegenwart. Ausgehend von seiner Theorie der Selbstbewusstseinsmodelle, entwickelt der Autor ein ethisches Prinzipiengefüge, in dem eine ideale ethische Gemeinschaft rein sich selbst bestimmender Personen entworfen wird. Er zeigt in Auseinandersetzung mit neueren und neuesten Ethik-Ansätzen, wie die grundlegenden Realisierungsgebiete der Ethik von dieser Konzeption geprägt werden und gibt Anregungen zu Anwendungsproblemen.

Rezensionen

Wolfgang Hinrichs, Pädagogische Rundschau

Düsings Buch ist für den Fachphilosophen von heute eine hervorragende und überzeugend disziplinierende Herausforderung. Für den philosophisch bewanderten Laien sogar ist es lesbar und kann ebenfalls in vielen Passagen zum Genuss werden. [...] Das ist bei fachphilosophischen Büchern von heute keine Selbstverständlichkeit.

Wolfgang Hinrichs,
Pädagogische Rundschau

Alle Bände

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018