Umschlagfoto

Günter Zöller: Fichte lesen

2013
legenda 4
XVI, 120 S., 12,0 x 21,0 cm.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2241-4
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 29,90

Als eBook bei:

€ 29,90
eISBN 978-3-7728-3042-6

Günter Zöller erschließt Fichtes Philosophieren im Ausgang von der freien, auf mündliche Mitteilung und spontanen Mitvollzug angelegten Form seines Denkens. Fichte lesen heißt, sich zum Selberdenken auffordern zu lassen und sich an einem philosophischen Experiment zu beteiligen: Die Möglichkeiten und Grenzen von Wissen sollen selbst Gegenstand von Wissen werden und so das Wissen über sich hinausweisen lassen auf seinen Ursprung und Zweck im Leben. – Günter Zöller ist Universitätsprofessor für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine zahlreichen Buch- und Aufsatzpublikationen zur Philosophie Kants und des deutschen Idealismus sind weltweit in 16 Sprachen erschienen.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018