Ingo Rechenberg: Evolutionsstrategie '94

Enthält zugleich: Evolutionsstrategie (1973).

Umschlagfoto
1994
WB 1
434 S.
Gebunden
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1642-0
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 56,–

Mathematisch-technische Orientierung und biologische Evolution besitzen in den Augen vieler geradezu gegensätzlichen Charakter. Hier das geplante intelligente Vorgehen des Ingenieurs, dort das verschwenderische Zufallsspiel der Natur. Die Theorie der Evolutionsstrategie beweist: Die Evolution arbeitet raffinierter als viele Optimierungsverfahren. Mit Evolutionsstrategien lassen sich im Windkanal Tragflügel optimieren, magische Quadrate lösen und neuronale Netze trainieren. Evolutionsstrategien als universelles Entwicklungswerkzeug bilden ein hochaktuelles Forschungsgebiet.

Inhalt:

  • Evolutionsstrategie kurz und bündig
  • »DARWIN« im Windkanal
  • Die Frage nach der Evolutionszeit
  • My-Lambda-Evolutionsstrategien
  • Das zentrale Fortschrittsgesetz der Evolution
  • Die ES-Theorie im Examen
  • Fortschreiten im Evolutionsfenster
  • Algorithmen von Evolutionsstrategien
  • Programmierung von Evolutionsstrategien
  • Evolutionsstragie auf dem Computer
  • Leitschnur »starke Kausalität«
  • Die THALES-Rekombination
  • Multimodale ES-Optimierung
  • Optimierung von Strukturen
  • Optimierung im Rauschen
  • Mystik und Kabbalistik in der Optimierung
  • Diskussion um die Evolutionsstrategie
  • Fortschrittsbeiwerte tabelliert
  • Historie: Evolutionsstrategie '73
  • Ausgewählte Literatur
  • Stichwortverzeichnis
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019