Umschlagfoto

Metamorphosen

2000
fhAe 1
251 S., 19 Abb.
Broschur
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2001-4
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 38,–

Gedächtnismedien im Computerzeitalter.

In Zusammenarbeit mit dem Sprengel-Museum Hannover und der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik e.V. herausgegeben von Götz-Lothar Darsow.

Wie wandeln sich im Zeichen der »digitalen Revolution« tradierte Medien wie Schrift, Bilder und Kunstwerke? Wie verändern sich Archive und Museen, ihre Aufbewahrungsorte? Namhafte Kulturwissenschaftler, Kunsthistoriker und Philosophen untersuchen Metamorphosen von Gedächtnis und Erinnerung im Übergang zum 21. Jahrhundert. In ihren Beiträgen befragen sie kulturelle Traditionen und formulieren Zukunftsperspektiven. Dabei zeigt sich, wie in den scheinbar neuen Mythen des Cyberspace uralte Ideen transportiert werden.

Inhalt:

Metamorphosen

Metamorphosen der Medien

Metamorphosen des Museums

  • Jean-Christophe Ammann: Das Museum als Zeitspeicher. Ein Versuch, über Kunst öffentlich nachzudenken
  • Ulrich Krempel: Das Museum als Pharaonengrab. Museum, Ausstellung, Sammlung, Archiv
  • Stefan Grohé: Die Verfügbarkeit der Bilder. Museen und Medien

Metamorphosen der Archive

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018