Umschlagfoto

Karl Christian Friedrich Krause: Band I: Entwurf des Systems der Philosophie

2007
LXXVII, 188 S., 14,8 x 20,5.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2341-1
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 198,–

Als eBook bei:

€ 198,–
eISBN 978-3-7728-3014-3

Erste Abtheilung enthaltend die allgemeine Philosophie, nebst einer Anleitung zur Naturphilosophie. Neudruck der Ausgabe Jena und Leipzig 1804.

Herausgegeben und eingeleitet von Thomas Bach und Olaf Breidbach.
Mit einem Vorwort und einer Einführung in Krauses Gesamtwerk sowie einem Verzeichnis von K. C. F. Krauses Werken von Erich Fuchs und Enrique M. Ureña.

Krause eröffnet 1804 seinen ersten Systementwurf mit einer Anleitung zur Naturphilosophie. Dieser in der Tradition Schellings stehende Text wird hier, ergänzt um einige kürzere Arbeiten, wieder für die philosophie- und wissenschaftshistorische Forschung verfügbar gemacht. Er ist nicht nur für die Interpretation der unmittelbaren Wirkung Schellings unverzichtbar; die dort entfaltete Naturlehre ist auch von zentraler Bedeutung für Krauses Naturrechtsvorstellung. Band I ist eine Einleitung in sein Gesamtwerk sowie eine vollständige Bibliographie seiner Werke vorangestellt.

Rezensionen

Stefan Groß, Tabula Rasa

Resümierend ist festzuhalten: Die neue Edition und die einführenden Texte verschaffen dem Leser einen guten Einblick in das Denken Krauses; sie sind und bleiben für all jene interessant, die sich für die ›leisen‹ Denker des deutschen Idealismus interessieren, für die die ›Randgänge‹ in die Philosophie Entdeckungen sind, die fernab der großen Rezeptionsgeschichte vollzogen wurden. Darüber hinaus fasziniert immer wieder die originäre Art, die Krauses Denken auszeichnet, das ewige Ringen nach dem Sinn des Lebens, der Kampf mit und um die Wahrheit.

Stefan Groß,
Tabula Rasa
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018