Ludwig Feuerbach: Band 4: I. Darstellung, Entwicklung und Kritik der Leibniz’schen Philosophie. II. Zur neueren Philosophie und ihrer Geschichte

2nd, unchanged edition 1976.

Reviewed and edited in a revised edition by Wilhelm Bolin.
Umschlagfoto
1959
XII, 448 p., 12,0 x 17,4 cm.
Cloth-bound
German
ISBN 978-3-7728-0129-7
Available
Single price:
€ 99.–

The edition by Wilhelm Bolin and Friedrich Jodl was published by our company for the first time between 1903 and 1911 in 10 volumes. Among the works written in his youth, this is the first publication of two of them, both of which are indispensable for gaining insight into Feuerbach‘s (1804-1872) philosophical development: his dissertation from 1828 and the ›Gedanken über Tod und Unsterblichkeit‹ (Thoughts on Death and Immortality) published anonymously in 1830, a work which denied Feuerbach a university career for all of his life. The youthful works contain a chronological table as well as a bibliography of the works by and about Feuerbach. This reprint contains previously unpublished Feuerbach letters which have been added to the edition of the letters from and by Feuerbach, edited by W. Bolin and published in 1904. Among the letters which have been added there are 18 addressed to Arnold Ruge, and these provide some insight into the Left or Young Hegelians who were in the process of formation.

Content:

Darstellung, Entwicklung und Kritik der Leibniz’schen Philosophie:

Entwicklungsgang der neueren Philosophie
Charakteristik Leibnizens
Das Princip der Leibniz’schen Philosophie im Unterschiede zu Spinoza
Das Princip der Leibniz’schen Philosophie im Unterschiede von der Descartes
Die Seele oder Monade, das Princip der Leibniz’schen Philosophie
Die Bestimmung der Monade: die Vorstellung
Die Unterschiede der Vorstellung
Die Bedeutung der confusen Vorstellung
Die Bedeutung und Genesis der Materie
Die Materie als Object der Vorstellung und ihre wesentlichen Bestimmungen
Die Unsubstanzialität der Materie für sich selber und die Verbindung der Monade zu einem Leibe
Der allgemeine Zusammenhang des Universums und die Unendlichekt und Verschiedenheit des organischen Lebens
Die Weise des gegenseitigen Zusammenhangs und Verkehrs der Monaden
Die Bedeutung der prästabilirten Harmonie
Die Schranke und das Verhältniss der abgeleiteten Monaden zur ursprünglichen, ersten Monade
Kritik des theologischen Standpunktes als Einleitung zur Leibniz’schen Theodicee
Die wesentlichen Gedanken der Theodicee
Einleitung zur Leibniz’schen Pneumatologie: Kritik des Empirismus
Darstellung der Leibniz’schen Pneumatologie
Charakteristik und Kritik der Leibniz’schen Philosophie
Kritik der Leibniz’schen Pneumatologie (1847)
Bemerkungen über die Leibniz’sche Theologie und Theodicee (1847)

Zur neueren Philosophie und ihrer Geschichte:

Ueber die Vernunft; ihre Einheit, Allgemeinheit, Unbegrenztheit
Brief an Hegel
Brief an Harless
Aus den Erlanger Vorlesungen über Logik und Metaphysik (1829–32)
Gedanken (1834–35)
Aus den Vorlesungen über Geschichte der neueren Philosophie
Spinoza und Herbart (1836)
Verhätniss zu Hegel (1840 ff.)
Zu Hegels Geschichte der Philosophie
Identität und Unterschied
Zur Philosophie des Geistes
Herr von Schelling (1843)
Daumer: Die Religion des neuen Weltalters (1850)

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019