Umschlagfoto – nicht vorhandenUmschlagfoto – nicht vorhandenUmschlagfoto – nicht vorhandenUmschlagfoto – nicht vorhanden

Konrad Moll: Der junge Leibniz

1978-1996
3 Volumes
Cloth-bound
German
ISBN 978-3-7728-0690-2
2 Volumes available

This is the first monograph about the young Leibniz’s basic philosophical position since Willy Kabitz’s work seventy years ago. Based partially on texts which became accessible for the first time as a result of the Academy edition, the author studies the significant moments and traditions which shaped the approach of Leibniz’s philosophy as it was being developed. The Leibniz system grew out of persistent work on a few main ideas which surfaced at an early date. The research on Leibniz will gain momentum when the aporias upon which he stumbled are seen as the impulses for his own reflection. With its interpretation of material relevant from the perspective of the history of ideas, this work provides a seminal contribution which in addition sheds new light on the philosophical influences from France in the 17th century.

Reviews

P. Swiggers, Tijdschrift voor Filosofie

Eine enorm interessante [...] sehr gut dokumentierte Studie - ein Meisterwerk hinsichtlich Exegese und Interpretation. [...] füllt eine wichtige Lücke in der Leibniz-Forschung.

P. Swiggers,
Tijdschrift voor Filosofie
J. P. Regelmann, Sudhoffs Archiv

Molls ebenso prägnanter wie luzider Stil, [...] seine Art, philosophische und wissenschaftliche Entwicklungen sich durchdringen zu lassen, machen die Lektüre zu einem spannenden Erlebnis.

J. P. Regelmann,
Sudhoffs Archiv
H. Hecht, Philosophischer Literaturanzeiger

Moll hat mit seiner kühnen These [...] eine lebhafte Diskussion in der scientific community ausgelöst. [...] Man findet hier eine subtile Auslegung der Leibnizschen Texte in ihren historischen Bezügen und zeitgeschichtlichen Bindungen.

H. Hecht,
Philosophischer Literaturanzeiger
E. J. Aiton, Annals of Science

Künftig eine unverzichtbare Quelle der Information über [...] Leibniz’ Naturphilosophie

E. J. Aiton,
Annals of Science

Der junge Leibniz


Umschlagfoto – nicht vorhanden

Konrad Moll: Band 1

Die wissenschaftstheoretische Problemstellung seines ersten Systementwurfs. Der Anschluß an Erhard Weigels ›Scientia Generalis‹.

1978
129 p.
Cloth-bound
ISBN 978-3-7728-0730-5
Available
€ 58.–

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Konrad Moll: Band 3

Eine Wissenschaft für ein aufgeklärtes Europa: Der Weltmechanismus dynamischer Monadenpunkte als Gegenentwurf zu den Lehren von Descartes und Hobbes. Enthält ein Gesamtregister für Band 1-3.

1996
301 p.
Cloth-bound
ISBN 978-3-7728-0732-9
Available
€ 58.–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019