Umschlagfoto

Erich Heintel: Band 1 Zur Fundamentalphilosophie I

1988
469 S.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0915-6
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 65,–

Inhalt:

  • Vorrede
  • Das »innere« der Natur. Ein Beitrag zur Problematik der Naturphilosophie in der Gegenwart
  • Jean-Paul Sartres atheistischer Humanismus und die Metaphysik der Neuzeit
  • Georg Christoph Lichtenberg, ein Meister des Aphorismus (1742–1799)
  • Der »Wiener Kreis« und die Dialektik der Erfahrung
  • Tierseele und Organismusproblem im Cartesianischen System
  • Rezension: Rainer Schubert-Soldern: Philosophie des Lebendigen auf biologischer Grundlage
  • Kant und die »analogia entis«
  • Philosophie und Gotteserkenntnis im Altersdenken Schellings
  • Kant und die dialektische Methode
  • Sprachphilosophie - Gegenstandskonstitution und sprachliches Weltbild
  • Die »Theosophie des Julius«, ein Beitrag zum Problem der dichterischen Existenz bei Schiller
  • Der Geist in der Ganzheit der Psyche bei Aristoteles
  • Der Begriff des Menschen und der »spekulative Satz«
  • Physis und Logos. Die »Idee« als Grundproblem des ganzheitlichen Universalismus
  • Immanuel Kant und Johann Georg Hamman als Briefpartner
  • Rezension: Viktor Kraft: Erkenntnislehre
  • Rezension: Erwin Metzke: Coincidenta Oppositorum. Gesammelte Studien zur Philosophiegeschichte
  • Rezension: Heinrich Scholz: Mathesis Universalis. Abhandlungen zur Philosophie als strenger Wissenschaft
  • Vorreden und Einladung zu: Johann Gottfried Herder: Sprachphilosophische Schriften Lehren und Forschen
  • Einige Gedanken zum Universalienproblem
  • Galilei und Kant
  • Wissenschaft und Wahrheit, Wissenschaft und Freiheit
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018