Richard Wilhelm: Lao-Tse und der Taoismus

Umschlagfoto
1987
164 S., 1 Tafel, 14,0 x 20,9 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0298-0
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 48,–

Der Taoismus hat seinen Niederschlag nicht nur in der östlichen Philosophie gefunden; sein Begründer Lao-Tse gehört zu den großen Mystikern der Menschheit. Richard Wilhelm gibt in seinem weiterhin unverzichtbaren Klassiker aus dem Jahr 1925 einen Überblick über Leben und Lehre des Lao-Tse, führt durch Textbeispiele aus dem ›Tao-te-king‹, dem wohl meistübersetzten chinesischen Buch, zu den zentralen Aussagen des Taoismus und untersucht den Einfluss auf und die Auseinandersetzung mit der »rationalen« Lehre des Konfuzius. Die Wirkung auf die spätere taoistische Literatur wird durch zahlreiche Textproben fassbar.

Rezensionen

Christ und Welt

Es bedarf keiner Frage nach der Zuständigkeit des Autors, des hervorragenden Kenners dieser östlichen Gedankenwelt [...] Selten ist auf so engem Raum ein so umfassender Überblick über eine der wichtigsten Erscheinungen nicht nur der östlichen Philosophie, sondern der Geistesgeschichte der Menschheit überhaupt gegeben worden wie hier.

Christ und Welt
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019