Wolfgang Marx: Hegels Theorie logischer Vermittlung

Kritik der dialektischen Begriffskonstruktion in der ›Wissenschaft der Logik‹.

Umschlagfoto
1972
189 S.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0347-5
Neuauflage in Vorbereitung

Unter Hegels Prämissen wird die Logik der Kategorien revidiert: rationale Strategien sind unbrauchbar für eine Konstruktion systemtragender Kategorien sowie für die im dialektischen System unerläßliche Sphärendifferenzierung des Logischen. Die Analysen fixieren die Struktur der dialektischen Theorie, indem sie widersinnige Voraussetzungen der Technik dialektischer Beweise exponieren. Diese Eliminierung logisch unkorrekter Prinzipien macht die Bedeutung der - an Nuancenreichtum nicht übertroffenen - Kategorienlehre erkennbar und ermöglicht eine von metaphysischen Erwartungen freie Rezeption Hegelscher Einsichten.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019