Startseite

Bernard Bolzano Nationalstolz

Aktuelles

Volksbetrug und Europa

Zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union haben wir für Sie folgende Titel aus unserem Programm:

»Nutzt es dem Volke, betrogen zu werden?«: Friedrich II zwang 1780 die Preußische Akademie, diese provokante Preisfrage zu stellen – entgegen der damals vorherrschenden aufklärerischen Denkmuster.

Das neue Heft unserer ›Allgemeinen Zeitschrift für Philosophie‹ könnte thematisch nicht passender sein: Andreas Hetzel widmet sich in sozialphilosophischer Perspektive den Grenzen Europas und jenen, die daran scheitern oder gar zu Tode kommen, Hans-Dieter Bahr besinnt sich auf die »Gastlichkeit des europäischen Ethos«.

Portofreier Versand

Liebe Kunden,

zum Start unserer neuen Webseite versenden wir 1 Jahr lang portofrei und klimaneutral mit dem GOGREEN-Service ins In- und Ausland.

Über uns

Wir freuen uns, Sie auf der Homepage unseres wissenschaftlichen Fachverlags begrüßen zu dürfen. Die Ursprünge des Verlags reichen bis ins Jahr 1727 zurück – das Jahr, in dem die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach uraufgeführt wurde und die ersten Kaffeebohnen aus der Alten Welt nach Brasilien geschmuggelt wurden. Seither ist viel passiert.

Unser Programm umfasst zurzeit ca. 1.400 lieferbare Titel aus den Gebieten Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart mit besonderem Schwerpunkt auf der Philosophie der Aufklärung und dem Deutschen Idealismus, Psychoanalyse, Theologie sowie Sprach- und Literaturwissenschaft.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2016