Daniel Luger

Jg. 1981

Mmag. Dr.; Studium der Geschichtsforschung, Archivwissenschaft und Klassischen Archäologie an den Universitäten Wien und Siena.

Derzeitige Forschungsschwerpunkte:

Spätmittelalterliche Reichs-, Landes- und Stadtgeschichte, insbesondere die Entwicklung der Reichsgerichtsbarkeit, des römisch-deutschen Herrscherhofes und der landesfürstlichen Verwaltung in den habsburgischen Erblanden; Verbreitung des Humanismus nördlich der Alpen; hilfswissenschaftliche Fragestellungen (Diplomatik, Paläographie).

Aktuelle Tätigkeit:

Universitätsassistent für Historische Hilfswissenschaften / Schwerpunkt Mittelalter am Institut für Österreichische Geschichtsforschung der Universität Wien.

Werke von oder mit Daniel Luger:


Umschlagfoto

Das 15. Jahrhundert

MSB 15
2021
VII, 428 p.
Hardbound
ISBN 978-3-7728-2887-4
Available
€ 68.–
eISBN 978-37728-3328-1
€ 68.–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2022