Franz Fuchs

Jg. 1953

Seit 1995 Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Regensburg

Seit 2002 Inhaber des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte und historische Hilfswissenschaften der Universität Würzburg.

Forschungsschwerpunkte:

Geschichte des Frühhumanismus in Deutschland (seit 2001 Herausgeber des ›Pirckheimer Jahrbuchs für Renaissance- und Humanismusforschung‹), Geschichte Kaiser Friedrichs III., Geschichte der Regularkanoniker (Augustiner-Chorherrn) im hohen und späten Mittelalter, Mittelalterliche Epigraphik.

Werke von oder mit Franz Fuchs:


Umschlagfoto

Das 15. Jahrhundert

Herausgegeben von Günter Frank, Franz Fuchs und Mathias Herweg.
MSB 15
2021
560 S., 11 Farbabb.
Gebunden
ISBN 978-3-7728-2887-4
Lieferbar
€ 68,–
eISBN 978-37728-3328-1
€ 68,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2022