Umschlagfoto

Dogen: Shobogenzo – Ausgewählte Schriften

2006
XII, 313 S., 15,8 x 28,2 cm.
Leinen
Deutsch
Japanisch
ISBN 978-3-7728-2390-9
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 72,–

Erschienen in der Keio University Press, Tokio. Vertrieb durch frommann-holzboog. – Izutsu Bibliothek der orientalischen Philosophie 3.

Anders Philosophieren aus dem Zen. Zweisprachige Ausgabe.

Übersetzt, erläutert und herausgegeben von Rolf Elberfeld und Ryōsuke Ōhashi.

Mit dem Interesse, das philosophische Gespräch zwischen Ostasien und Europa zu befruchten, werden Texte aus dem Hauptwerk Shōbōgenzō von Dō[gen]{Dōgen} (1200–1253), dem Altmeister aus der Frühzeit des japanischen Zen-Buddhismus, ausgewählt, kommentiert und übersetzt. Diese lassen sich als Meditationsanweisungen lesen, als naturnahe Lebenspoesie oder eben als fernöstliche Spielart dessen, was im Westen Philosophie heißt. In einer fundierten, die philosophischen Schlüsselbegriffe entwickelnden Übersetzung, mit einer gründlichen Einleitung und einem detaillierten Kommentar in deutscher Sprache gibt das Buch ein Instrument an die Hand sowohl für die Forschung als auch für den interessierten Laien.

Rezensionen

Genro Koudela, Ursache und Wirkung

[...] eine Einladung zu einem unvergleichlichen geistigen Höhenflug, der eben auch Schwindelfreiheit voraussetzt. Dieses Buch ist unbestritten ein kleines Juwel. Seine edle Gestaltung wird dem Inhalt gerecht, und es macht Freude, es einfach in den Händen zu halten, wie ein Juwel zu bewundern.

Genro Koudela,
Ursache und Wirkung
Klaus J. Bracker, Die Drei

Die Herausgeber verstehen ihre Edition [...] als Beitrag zu einem tiefer dringenden west-östlichen Dialog, der im Freilegen authentischer Selbstaussagen von überragenden Vertretern des östlichen Geistes der Gefahr billiger Verallgemeinerung [...] zuvorkommen möchte. Und dies, auch wenn sich die betreffenden Texte nicht leicht und schon gar nicht im ersten Anlauf erschließen. Vielmehr sollen Kernbegriffe der jeweiligen Überlieferung profund auf philosophischem Niveau aufgeschlossen werden.

Klaus J. Bracker,
Die Drei
Michael Loeckle, Die Brücke

[...] auf höchstem philosophisch-philologischem Niveau übersetzt und kommentiert.

Michael Loeckle,
Die Brücke
Johannes Laube, Japonica Humboldtiana

Sie übersetzen neu aus dem Japanischen, bewegen sich so nah wie möglich am autorisierten Text entlang und [...] wagen mit ihren Deutungen hin und wieder auch neue Perspektiven zu eröffnen. [...] das Studium dieser Texte [ist] anhand des vorliegenden Bandes zu empfehlen, weil seine Übersetzungen immer originalgetreuer sind als die früher publizierten englischen oder deutschen Übersetzungen. Die Anlage des Übersetzungsbandes als zweisprachige Ausgabe [...] qualifiziert den Band für den Grebrauch in Lehrveranstaltungen an Universitäten und Workshops von Meditationshäusern.

Johannes Laube,
Japonica Humboldtiana
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018