Umschlagfoto

Johann Eduard Erdmann: Die deutsche Philosophie seit Hegels Tod

1964
XI, 277 S., 14,0 x 19,0 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0118-1
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 28,–

Berlin 1896. Reprint.

Mit einer Einleitung von Hermann Lübbe.

Diese authentische Beschreibung des Weges der nachhegelschen deutschen Philosophie im zweiten Drittel des 19. Jahrhunderts aus der Feder eines ihrer hervorragendsten Vertreter hält an Namen, Daten und Werken beschreibend und gliedernd beieinander, was sonst erst mühsam zusammengesucht werden müßte. Erdmann, der Hegelianer, nimmt sich dabei vor allem auch der Denker an, die in Opposition zu Hegel und überhaupt außerhalb des zeitgenössischen philosophischen Interesses standen. Erdmanns Darstellung ist überdies ein Beispiel dafür, wie sich Hegels Auffassung der Philosophiehistorie bei seinen Nachfolgern verwandelt hat.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018