Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Jahrgang 2023, Heft 48.1-3

UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto
Deutsch
Broschur
In Vorbereitung
3 Bände in Vorbereitung

Aus dem Vorwort der Herausgeber

Im vorliegenden ersten Heft handelt es sich um die thematisch ungebundenen, frei eingereichten Beiträge. Michael Oliva Córdoba fragt nach dem Verhältnis von Gewissensfreiheit und Staat. Josef Früchtl unternimmt eine Zeitreise mit und zu Helmuth Plessner. Gabriel Galiano untersucht Marx’ Reaktion auf Stirners Kritik an seinem Überbau-Konzept. In Andree Hahmanns Beitrag geht es um Bedingungen und Grenzen des Fortschritts bei Kant. Johannes Vorlaufer wendet sich Heideggers Konzept der Fürsorge zu. Das zweite Heft des Jahrgangs wird Demokratie als Lebensform erörtern und dazu Überlegungen von Sandra Laugier, Isabell Lorey, Barbara Holland-Cunz, Katrin Wille und Andreas Hetzel präsentieren. Das dritte Heft zum Thema Verzeihen wird von Dina Emundts verantwortet und Beiträge von Susanne Boshammer, Stefan Riedener, Oliver Hallich, Hilge Landweer und Ole Döring enthalten.

Andreas Hetzel, Eva Schürmann und Harald Schwaetzer

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Jahrgang 2023, Heft 48.1-3


Umschlagfoto

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Heft 48.1/2023

Ca. 120 S.
Broschur
Februar 2023
Ca. € 32,–


Umschlagfoto

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Heft 48.3/2023

Ca. 120 S.
Broschur
Oktober 2023
Ca. € 32,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2022