Steiner Studies: Band 4 - 2023

Internationale Zeitschrift für kritische Steiner-Forschung / International Journal for Critical Steiner Research.

Herausgegeben von Marcelo da Veiga und Hartmut Traub.
Umschlagfoto
Deutsch
Englisch
2023
Online verfügbar

Editorial:

Marcelo da Veiga / Hartmut Traub: Was heißt eigentlich Steiner-Forschung? Annäherung an ihren Begriff, ihre Grundzüge und Themenfelder – Versuch einer Selbstvergewisserung
DOI:10.12857/STS.951000440-15

Open Access

Aufsätze:

  • Hartmut Traub: Hellsehen. Entwicklungsgeschichte und Systematik eines problematischen Theorems bei Rudolf Steiner Versuch einer ersten Annäherung
    DOI: 10.12857/STS.951000440-14

Open Access

  • Leonhard Weiss: Steiners Hypothese ›Ich-Sinn‹. Ein Beitrag zu einer heuristischen Lesart der waldorfpädagogischen Anthropologie‹
    DOI: 10.12857/STS.951000440-16

Open Access

  • Josefin Winther: Vom Bekenntnis zur Selbsterkenntnis. Singen als Verbindung zwischen religiöser Erfahrung, künstlerischem Handeln und Selbsterkenntnis
    DOI: 10.12857/STS.951000440-17

Open Access

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2024