Band 7: Nachträge zu den Bänden 1–5. 1792–1862

Nachträge zu den Bänden 1–5. 1792–1862.

Herausgegeben von Erich Fuchs.
Umschlagfoto
2012
Specula 1,7
XII, 411 S., 15,7 x 21,5 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-2619-1
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 158,–

Nach dem Abschluss der J. G. Fichte-Gesamtausgabe erscheint ein Nachtragsband von ›Fichte im Gespräch‹ mit in den letzten 20 Jahren gesammelten Dokumenten. Hervorzuheben sind: Tagebucheinträge von Hörern in Zürich und Jena (1794–96), Notizen zum Atheismusstreit (1799), Feßlers Tagebuch zu Berliner Freimaurer-Streitigkeiten (1799/1800), Schleiermachers Korrespondenz (1802–1807) sowie Briefe zwischen Rahel Levin und Ludwig Robert (1807–1832). Für die erste Nachwirkung: Varnhagens Tagebücher (bis 1857), Briefe des Fichte-Sohnes Immanuel Hermann, Heinrich Heine, Immermann und Eichendorff.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019