exempla aesthetica

UmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfotoUmschlagfoto
Deutsch
1996ff
Broschur
ISBN 978-3-7728-2856-0
4 Bände lieferbar, 1 Band in Vorbereitung

Die Reihe »exempla aesthetica« versteht sich als interdisziplinäres Forum eines inzwischen weit verzweigten ästhetischen Diskurses und erhebt dabei die Verschränkung theoretischer Argumentation mit exemplarischer Analyse zu ihrem leitenden Prinzip. Neben den aus Philosophie, Kunst-, Musik-, Literatur- und Filmwissenschaft resultierenden Fragestellungen sollen in die Reihe auch Anregungen aus den Disziplinen wie Ökologie, Soziologie, Ethnologie oder Psychologie aufgenommen werden.

exempla aesthetica


Umschlagfoto

Albert van der Schoot: Die Geschichte des goldenen Schnitts

Aufstieg und Fall der göttlichen Proportion. 2., aktualisierte Auflage.

Aus dem Niederländischen übersetzt von Stefan Häring.
2016
384 S., 70 Abb.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2708-2
Lieferbar
€ 98,–

Umschlagfoto

Gottfried Gabriel: Ästhetik und Rhetorik des Geldes

2002
152 S., 100 Abb.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2217-9
Lieferbar
€ 28,–

Umschlagfoto

Metamorphosen

Gedächtnismedien im Computerzeitalter. In Zusammenarbeit mit dem Sprengel Museum Hannover und der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik e.V.

Herausgegeben von Götz-Lothar Darsow.
2000
251 S., 19 Abb.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2001-4
Lieferbar
€ 38,–

Umschlagfoto – nicht vorhanden

Ingo Stöckmann: Form

Theorie und Geschichte der formalistischen Ästhetik.

exempla aesthetica 2
610 S.
Broschur
ISBN 978-3-7728-2937-6
März 2022
Ca. € 84,–

Umschlagfoto

Ästhetik und Naturerfahrung

Herausgegeben von Jörg Zimmermann.
exempla aesthetica 1
1996
588 S., 70 Abb.
Broschur
ISBN 978-3-7728-1767-0
Lieferbar
€ 18,–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2021