Johann Gerhard: Postilla (1613), Teil 3: Trinitatis bis 27. Sonntag nach Trinitatis

Kritisch herausgegeben und kommentiert von Johann Anselm Steiger.
Umschlagfoto
DeP I,7.3
Deutsch
2017
475 S., 15,5 x 21,0 cm.
Leinen
ISBN 978-3-7728-2709-9
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 298,–
eISBN 978-3-7728-3095-2
€ 298,–

Die ›Postilla‹ bietet Predigten zum ganzen Kirchenjahr (außer zum Karfreitag), zu den Aposteltagen und zu vermischten Bibeltexten. Teil 3 der Edition umfasst die Predigten zum sog. Trinitatiskreis, d.h. vom auf das Pfingstfest folgenden Trinitatissonntag bis zum 27. Sonntag nach Trinitatis (mithin bis an die Schwelle der Adventszeit). Der kommentierende Apparat weist Bibelstellen sowie Zitate aus der patristischen, mittelalterlichen und reformatorischen Tradition nach. Der textkritische Apparat informiert über emendatorische Eingriffe und belegt die Varianten der zweiten Auflage der ›Postilla‹. Der Band wird durch ein Bibelstellen- und Personenregister erschlossen.

Rezensionen

Stefan Michel, Theologische Literaturzeitung

»Wer sich nun ein eigenes Bild von Gerhard als Prediger machen und sich auch zuverlässig über das Verhältnis von akademischer Lehre und homiletischer Umsetzung im frühen 17. Jh. informieren möchte, findet in der Quellenedition der Postilla von 1613, die der Hamburger Kirchenhistoriker Johann Anselm Steiger besorgte, eine solide Grundlage.«

Stefan Michel,
Theologische Literaturzeitung
Armin Wenz, Logia

»Again, also this volume, like its predecessors, is not only an excellent presentation of the fruits of one of the most important preachers in the history of the church, but also a most welcome resource for present-day preachers.«

Armin Wenz,
Logia
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2021