Ingo Rechenberg: Photobiologische Wasserstoffproduktion in der Sahara

Umschlagfoto
1994
WB 2
157 S., Mit 77 farb. Abbildungen, 17,7 x 24,5 cm.
Gebunden
Deutsch
ISBN 978-3-7728-1643-7
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 28,–

In den Dünen der Sahara findet ein nicht alltägliches Experiment statt. In einem Wüsten-Bioreaktor werden Bakterien und Algen kultiviert, um in einem Stoffwechselverbund nach dem Vorbild fädiger Blaualgen solaren Wasserstoff zu produzieren. Die Experimentier-Umgebung bringt es mit sich, dass Sand und Sonne, Nomaden und Gendarmen am Geschehen mitwirken. Wissenschaftliche Forschung wird unversehens zum Abenteuer.

Inhalt:

  • Vorwort
  • Positionen
  • Anfänge
  • Bakteriensammeln in Italien
  • Bakteriensammeln in Afrika
  • Zaghafte Wüstenerfahrungen
  • Fortgeschrittene Experimente
  • Das Projekt ARBAS
  • Mit Algen und Bakterien im Erg
  • Das Tafilalet
  • Farbfilter-Reaktoren
  • Evolution der Photobioreaktoren
  • Fehde in der Wüste
  • Neues Wüsten-Labor gesucht
  • Intermezzo: HELIOMITEN
  • In Marokko und Algerien
  • Experimente mit Schlagseite
  • Futuristische Gedanken
  • Letzter Tag im Erg
  • Nährlösungs-Rezept
  • Nachgetragen
  • Ausgewählte Literatur
  • Stichwortverzeichnis
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019