Johann Gottlieb Fichte: Band I,5: Werke 1798–1799

Gesamtausgabe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Umschlagfoto
1977
VI, 483 S., 1 Abb., 22,3 x 27,1 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0143-3
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 296,–

›Das System der Sittenlehre‹, mit dem der Band beginnt, ist der klassische Text für Fichtes Ethik, es enthält auch wichtige Prinzipien der ›Wissenschaftslehre‹, welche die ›Grundlage‹ nicht bringt. Die Schriften zum Atheismus-Streit, der Artikel ›Ueber den Grund unseres Glaubens an eine göttliche Weltregierung‹ und die ›Appellation an das Publikum‹ zeigen Fichte auf dem Höhepunkt der polemischen Auseinandersetzung mit der protestantischen Religionsphilosophie. Fichte erscheint in ihnen als Verfechter einer im transzendentalen Sinne rationalen Theologie.

Inhalt:

  • Das System der Sittenlehre
  • Ueber den Grund unseres Glaubens an eine göttliche Weltregierung
  • Ankündigung [der Appellation an das Publikum]
  • Appellation an das Publikum
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019