Erhard Weigel: Werke VIII,1-2: Astronomiae Pars Sphaerica Methodo Euclidea conscripta

Herausgegeben und eingeleitet von Thomas Behme.
Umschlagfoto – nicht vorhanden
CP 3,8
Ca. 2 Bände
Ca. 15,7 x 21,0 cm.
Leinen
Deutsch
Latein
ISBN 978-3-7728-2697-9
In Vorbereitung

Die Schrift stellt Weigels wissenschaftliches Hauptwerk zur Astronomie dar. Ihr Gegenstand ist die sphärische Astronomie (»Sphaerica«), die sich unter Verwendung des mathematischen Modells der Sphäre mit den Koordinatensystemen zur Vermessung des erscheinenden Himmels befasst. Sie bildet den allgemeinen Teil der Astronomie, die als »Wissenschaft von der Quantität der Phänomene, wie sie Erdbewohnern am Himmel erscheinen«, bestimmt wird. Das Werk wendet Weigels aristotelisch-euklidische Methode, die den Universalanspruch des »mos geometricus« auf eine Reinterpretation der aristotelischen Analytiken gründet, erstmals auf eine Einzelwissenschaft an.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019