Umschlagfoto

Norbert Hinske: Band 14: Personenindex zum Logikcorpus

1991
FMDA III,18
CV, 156 S., Mit einer Abb. der Logik Pölitz, 17,8 x 24,5 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0985-9
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 298,–

Schlagwörter

Erstellt in Zusammenarbeit mit Heinrich P. Delfosse und Elfriede Reinhardt.

Der Band umfasst alle Personennamen, die im kantischen Logikcorpus enthalten sind und bietet damit eine wichtige Ergänzung zu dem 1969 erschienenen ›Personenindex zu Kants gesammelten Schriften‹ von Gottfried Martin, in dem die Nachschriften der kantischen Vorlesungen nicht mit erfasst sind. Er gliedert sich in drei Teile: einen lemmatisierten Stellenindex, eine Konkordanz und einen Namenverteilungsindex. Die Konkordanz bietet nicht nur den jeweiligen Kontext, in dem von einem Autor die Rede ist. Sie macht es vielmehr zugleich möglich, die Parallelen zwischen den Reflexionen des handschriftlichen Nachlasses und den Vorlesungsnachschriften, aber auch zwischen den verschiedenen Vorlesungsnachschriften selbst (sowie der Jäsche-Logik) auf einen Blick zu erfassen. Der Verteilungsindex dagegen veranschaulicht insbesondere die Schwerpunkte von Kants philosophiehistorischen Interessen. – Eine umfangreiche Einleitung gibt anhand zahlreicher Worthäufigkeitslisten, Häufigkeitsverlaufskurven und Wortverteilungsdiagramme eine erste detaillierte Analyse der Entwicklung von Kants Sprache und Terminologie und damit zugleich auch Indizien für die Datierung der verschiedenen Vorlesungsnachschriften.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2018