Antoine Louis Claude Destutt de Tracy: Band II: Grammatik

Auf der Grundlage der Übersetzung aus dem Französischen von Claus Sonnenschein-Werner.

Edited, introduced and annotated by Hans Jörg Sandkühler.
Umschlagfoto
2016
XXVI, 325 p., 15,4 x 21,1 cm.
Cloth-bound
German
ISBN 978-3-7728-2732-7
Available
Single price:
€ 228.–
eISBN 978-3-7728-3102-7
€ 228.–

Constituting the second volume of the Idéologie that he founded in 1803, Destutt de Tracy published his Grammar as a »science of signs«; it marks the transition from linguistics to semiotics. In a critical debate with the leading grammarians of his time, his analytic theory of all elements of proposition and syntax argues against hieroglyphic and symbolic scripts, and for a generally applicable ›philosophical‹ universal language, and is also opposed to a universal language solely for scholars that would be detrimental to the enlightenment of the people.

Reviews

Laurens Schlicht, Francia

»Die ersten drei Bände der deutschen Edition sind flüssig übersetzt und in eine im Deutschen stilistisch sehr ansprechend zu lesende Form gebracht. [...] Es ist sehr begrüßenswert, dass nun endlich eine Möglichkeit besteht, Destutt de Tracy für Forschung und besonders auch für die universitäre Lehre attraktiv zu machen.«

Laurens Schlicht,
Francia
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2020