Ignaz Mertian: Allgemeine Sprachkunde

Braunschweig 1796. Reprint.

Eingeleitet von Herbert E. Brekle.
Umschlagfoto
GU 14
Deutsch
1979
292 S., 14,0 x 19,0 cm.
Leinen
ISBN 978-3-7728-0223-2
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 82,–

Im ersten Teil des Werkes untersucht Mertian (1766–1843) die Beziehungen zwischen Sprache und den Operationen des Verstandes. Während er hier Condillac und Leibniz verpflichtet ist, enthält der zweite Teil seine eigentliche Leistung: den Versuch einer angemessenen Definition der »Urbegriffe« (grammatische Kategorien), die sich auf die Natur der Sprache selbst gründet. Diese Bemühungen um die grammatischen Universalien und deren prägnante metasprachliche Bezeichnung sichern dem Werk einen Platz auch in der sprachtheoretischen Diskussion der Gegenwart.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2021