Johann Werner Meiner: Versuch einer an der menschlichen Sprache abgebildeten Vernunftlehre oder philosophische und allgemeine Sprachlehre

Leipzig 1781. Reprint.

Eingeleitet von Herbert E. Brekle.
Umschlagfoto
1971
GU 6
44*, CX, 490 S., 14,0 x 19,0 cm.
Leinen
Deutsch
ISBN 978-3-7728-0217-1
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 118,–

Wie die Werke von Vater und von Kempelen in dieser Reihe, entstammt auch dieses Werk der deutschen Tradition der philosophisch orientierten Universalgrammatik, deren Wurzeln über die Wolff’sche Systemphilosophie direkt auf die heute noch nicht ausgeschöpften sprachtheoretischen Arbeiten von Leibniz zurückgehen. Durch die Parallelität der Grundlagen von Meiners (1723–1789) ›Versuch‹ mit heutigen Bestrebungen, die Logik als von einer universellen Tiefenstruktur der menschlichen Sprachen abgeleitet zu denken, verdient das Buch besondere Beachtung.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019