Nicolas Beauzée: Grammaire générale, ou exposition raisonée des éléments nécessaires du langage

Paris 1767. Reprint.

Eingeleitet von Barrie E. Bartlett.
Umschlagfoto
1973
GU 8.1-2
2 Bände
59*, XLVIII, 1288 S., 14,0 x 19,0 cm.
Leinen
Französisch
ISBN 978-3-7728-0053-5
Lieferbar
Einzelpreis:
€ 278,–

Auf der Grundlage der Grammatik von Port-Royal und derjenigen von Du Marsais gelangt Beauzée (1717–1789) zu Ergebnissen, die in eine moderne Metatheorie eines Sprachmodells übernommen werden könnten. Die allgemeine Grammatik ist für ihn eine Wissenschaft, weil sie von unveränderlichen und allgemeinen Prinzipien von Sprache überhaupt ausgeht. Die speziellen Grammatiken dagegen dienen nur der Aneignung bestimmter Sprachen, indem sie deren Zufälligkeiten in praktische Regeln fassen.

© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019