Peter L. Oesterreich

Geboren 10.03.1954 in Wesel am Rhein

Studium der Philosophie, Germanistik, Kunstgeschichte, Erziehungswissenschaften und Theologie an den Universitäten Tübingen, Düsseldorf, Köln, Wuppertal und Essen

1984: Promotion; wissenschaftlicher Assistent im Fach Philosophie an der Universität GH Essen

1990: Habilitation; Hochschuldozentur in Essen

SS 1995: Stiftungsgastprofessur an der Universität Ulm

Seit WS 1995/96: Lehrstuhlinhaber für Philosophie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.

seit 1996 korrespondierendes Mitglied des Humboldt-Studienzentrums an der Universität Ulm

2002–2004 Rektor der Augustana-Hochschule

Seit 2008 Honorarprofessur an der Universität Ulm.

Veröffentlichungen in Auswahl:

P.L. Oesterreich / H. Traub, Der ganze Fichte. Die populäre, wissenschaftliche und metaphilosophische Erschließung der Welt (2006).
Spielarten der Selbsterfindung. Die Kunst des romantischen Philosophierens bei Fichte. F. Schlegel und Schelling (2011).
Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch, Bd. 30, Rhetorik und Subjektivität, hrsg. v. Peter L. Oesterreich und Markus Mülke (2011).
Autoinvenienz. Möglichkeiten und Grenzen menschlicher Selbsterfindung, hrsg. v. Renate Breuninger / Peter L. Oesterreich (2012).

Werke von oder mit Peter L. Oesterreich:


Series

Umschlagfoto

Schellings Weg zur Freiheitsschrift. Legende und Wirklichkeit

Akten der Fachtagung der Internationalen Schelling-Gesellschaft 1992.

Schellingiana 5
1996
343 p.
Hardbound
ISBN 978-3-7728-1671-0
Available
€ 86.–

Umschlagfoto

Das antike Denken in der Philosophie Schellings

Schellingiana 11
2004
XXIV, 710 p.
Softcover
ISBN 978-3-7728-1912-4
Currently not available
€ 98.–

Umschlagfoto

Schellings philosophische Anthropologie

Schellingiana 14
2002
173 p.
Softcover
ISBN 978-3-7728-2193-6
Available
€ 48.–

Umschlagfoto

Philosophie und Gestalt der Europäischen Universität

Akten der Internationalen Fachtagung Budapest, vom 6.-9. November 2003.

Edited with a preface by István M. Fehér and Peter L. Oesterreich.
Schellingiana 18
2008
XII, 418 p.
Softcover
ISBN 978-3-7728-2430-2
Available
€ 118.–

Umschlagfoto

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Heft 14.1/1989

Edited by Josef Simon.
1989
109 p.
Softcover
Available
€ 5.–

Umschlagfoto

Allgemeine Zeitschrift für Philosophie: Heft 20.3/1995

Edited by Tilman Borsche.
1995
98 p.
Softcover
Available
€ 5.–
© frommann-holzboog Verlag e.K. 2019